Nun ist es soweit, es folgt die Einzelvorstellung der jüngsten Moderwaldkinder



Wales

man kann ihn schon rot mit weiß nennen,

kann ich insgesamt als kräftig beschreiben, das bezieht sich auf seine Farbe ebenso, wie auf seinen Körperbau.

Wales hat eine wundervolle Familie gefunden und ist fest vergeben

Witu 

braunzobel mit weiß, dieser Dickbär hat seine Familie bereits gefunden und sehnsüchtig wird das 1te Treffen erwartet.

Seine neue Familie hat Marnie noch schwanger schnell besucht.

Witu's Familie war zu Besuch und hin und weg...

 

 

Wadi Draa

tricolor

ist ein eher zierlicher Rüde, er war ja auch bei der Geburt der Kleinste, hat allerdings sehr gut aufgeholt.

Seine neue Familie hat sich erfolgreich vorgestellt und nun freuen sich 2 tolle Kinder mit ihren Eltern auf ihn

Waco

auch rot mit weiß, 

er ist die kleinere Version von Wales, hat allerdings eine etwas breitere Blesse. 

Waco hat seine Familie gefunden und wird auch nicht so ganz weit weg ziehen. Ich freue mich darauf, seine Entwicklung zu sehen.

 

 

 

 


Wiluna

dklcreme mit weiß

sie ist die dickste Hündin im Wurf und hat eine wundervolle Familie gefunden. Auch sie hat ihre zukünftige Familie kennengelernt und wird sehnsüchtig in einer Havaneser-vom-Moderwald- Straße erwartet

Winnipeg

tricolor

sie hat den Farbwunsch ihrer neuen Familie erfüllt und beim ersten Besuch alle Erwartungen und Wünsche. Sie wird dann bald die Leere im Haus füllen und 2 Herzen höher schlagen lassen. 

 

Werla

dklcreme mit weiß

sie ist der Zwilling zu Wiluna, nur mit breiterer Blesse und etwas kleiner. Sie wird eine Hamburger Deern und zukünftig am Elbstrand oder im Garten zu finden sein.