Welpenalarm

 

Zitat: Ein Züchter verbringt Stunden ohne Schlaf, um eine Paarung zu planen...

 

Na ganz so, war es diesmal nicht, denn eigentlich hatte ich eine völlig andere Planung, die mir Pümi, Kuba und Cornelius gründlich durcheinander gebracht haben. 

Bei dem schwer verliebten Paar muss man entsprechende Vorkehrungen treffen, um eine gezielte Geburtenkontrolle zu erzielen. Da reicht es nicht, Kuba und Cornelius räumlich durch ein Hundegitter zu trennen.

Denn da springt Kuba mal eben drüber um zu ihrem Liebsten zu gelangen.

Und genau so ist es geschehen, als ich mit einer Freundin an der Koppel saß, um das schöne Wetter, die schönen Pferde und das eine oder andere schöne Getränk zu genießen.

30 Tage später dann das Ergebnis per Ultraschall, das ein einziges Treffen hormongesteuerter und verliebter Hunde ausreicht, um schwanger zu werden...

 

Zitat (weiter): oder um mit Anspannung auf die bevorstehende Geburt zu warten...

 

Genauso ist es geschehen, da ich wohl 'den Tag X' um eine Woche zu früh vermerkt hatte.

Jedenfalls war es eine seeehr lange Woche, die ich mit wenig Schlaf verbracht habe.

Bei der Geburt mussten dann Pümi und die oben beschriebene Freundin mit ran, unterstützt durch Lena, die die Tierarztpraxis Demenyi vertreten hat. 

Und so leben nun seit dem 12.10.2021 8 neue, kleine Havaneser im Moderwald.

 

Zitat (geht noch weiter): um hinterher über jedes Niesen, Krabbeln und Quitschen zu wachen.

 

Und genau das mache ich aktuell und natürlich Bilder. Es gibt also wieder die Einzelvorstellungen und auch den Status, an dem Interessenten erkennen können, welcher Hund noch keine neue Familie hat

 

 

 

 

 

 

 

 


Doris, Käthe, Iggy und Hilde im Herbst 2015
Doris, Käthe, Iggy und Hilde im Herbst 2015